Was kann und was muss in jedes Fahrzeug?

Was sollte sich in jedem Auto befinden und was sind nützliche kleine Helfer.

Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen. 3 Dinge dürfen in keinem Auto fehlen. Für eine mögliche Erstversorgung an einem Unfallort ist das der VERBANDSKASTEN. Um eine Gefahrensituation zu sichern, ist dass das WARNDREIECK und um selber gut sichtbar bei einer Panne oder einem Unfall zu sein, ist das die WARNWESTE.

Viele kleine Helfer sind in einigen Situationen sehr hilfreich. Entscheiden Sie anhand der Checkliste selber, was für Sie wichtig ist. Eine Panne, ein Unfall oder Frost sind mögliche Situationen, in die jeder kommen kann und das zu jeder Tageszeit.

Checkliste:

Reserverad oder Reifenfüllmittel/Reparaturschaum
Arbeitshandschuhe
Parkscheibe 
Werkzeugkasten
Wagenheber
Radmutternschlüssel
Starthilfekabel
Abschleppseil
Taschenlampe
Ersatzglühlampen
Feuerlöscher
Flachstecksicherungen

Sind sie gerne unterwegs, lohnt sich ein Straßenatlas. Papier ist zuverlässiger als manche Technik. Wenn im Winter wieder mal Land unter ist und Sie sich in einem Stau befinden kann eine Decke sehr hilfreich sein. 
Was kann zu welcher Jahreszeit noch im Auto sein?

Helfer im Sommer:
Sonnenbrille
Sonnencreme 
Wasserkanister
Scheibenfolie

Helfer im Winter:
Eiskratzer
Handfeger
Frostschutzmittel Reserve 
Scheibenfolie
Schneeketten
Sonnenbrille

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.